E-MailDrucken

Veranstaltung

Titel:
Ausbildung zum Kranführer (Portalkräne)
Startdate:
Do, 9. März 2023
Enddate:
Fr, 10. März 2023
Wo:
Bitterfeld-Wolfen, Sachsen-Anhalt
Kategorie:
Kranführer (Portalkräne)

Beschreibung

Durchführung:

Die Ausbildung gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildung entsprechend DGUV Vorschrift 52 und DGUV Vorschrift 54.

Inhalte:
  • Allgemeines
  • Verantwortung des Kranführers mit seinen Rechten und Pflichten
  • Krantechnik
  • Kranbetrieb
  • Lastaufnahmeeinrichtungen und Anschlagen von Lasten
  • Arbeitssicherheit
  • Betriebsanleitung des Herstellers
  • Betriebsanweisung des Betreibers
  • Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • Regeln der Technik
  • Persönliches Schutzausrüstung
  • Beauftragung
  • Spezielle Anforderungen
  • Anweisung am Kran
  • Übungen mit dem Kran
  • Wartungsarbeiten
  • Theoretische Prüfung
  • Praktische Prüfung

Kosten:
auf Anfrage

Ärztliche Untersuchung:
Die ärztliche Untersuchung G 25 ist notwendig. Die Bescheinigung und ein Passbild müssen zu Beginn des Lehrgangs vorgelegt werden. Die Kosten der Untersuchung sind nicht in den Gesamtkosten enthalten.

Teilnehmer:
Alle Lehrgänge möglich ab einer Teilnehmerzahl von mind. 4 Personen

Veranstaltungsort

Standort:
Lehrwerkstatt und -technikum
Straße:
Am Klärwerk 6
Postleitzahl:
06766
Stadt:
Bitterfeld-Wolfen
Kanton:
Sachsen-Anhalt
Land:
Germany
Karte:
Karte

Beschreibung

In der Lehrwerkstatt erfolgt die praktische Ausbildung in den technischen Berufen, insbesondere des Fachbereiches Metall- und Kunststofftechnik, Elektrotechnik sowie Informations- und Medientechnik. Ihre Ausstattung ermöglicht eine komplexe Ausbildung. Unabhängig von der Spezifik ihres Ausbildungsbetriebes können sich Auszubildende und Umschüler so in allen prüfungsrelevanten Verfahren und Methoden erproben.

Für die Grund- und Fachausbildung stehen den Lernenden bestens ausgestattete Ausbildungskabinette zur Verfügung. Als Beispiele seien genannt:
  • Pneumatik- und Hydraulikkabinett
  • Dreherei/CNC
  • Instandhaltung von Fertigungs- u. Steuerungsanlagen
  • Lehrschweißerei
  • Speicherprogrammierbare Steuerungen
  • Steuer- und Regelungstechnik
  • Elektrokabinette
Die rasante Entwicklung hat in den letzten Jahren in allen Berufsbereichen eine Vielzahl neuer Herausforderungen gebracht. Traditionelle Berufe haben sich inhaltlich verändert.

Wir haben unsere Ausbildung den neuen Erfordernissen angepasst. Die Ausbildungsschwerpunkte wurden der Entwicklung angepasst und damit die Ausbildungsberufe modernisiert.
Exportiere ICS