zugelassene Weiterbildungsmaßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung

Die Maßnahme ist zugelassen durch  die ICG-GZBB GmbH Chemnitz - anerkannte Zertifizierungsstelle.

Die Maßnahme besteht aus folgenden Modulen:

PRAXIS  
Modul 1 Komponenten herstellen, Baugruppen montieren
Modul 2 Leitungen und Betriebsmittel montieren und anschließen
Modul 3 Schalt- und Steuerelemente integrieren, Funktionen prüfen,systematische Fehlersuche durchführen
Modul 4 IT-Systeme installieren und konfigurieren
Modul 5 Energietechnische Anlagen und Geräte installieren, prüfen  und Sicherheit beurteilen
Modul 6 Anlagen in Betrieb nehmen und betreiben
Modul 7 Anlagen und Systeme warten
Modul 8 Betriebspraktikum
   
THEORIE  
Modul 1 Elektrotechnische Systeme analysieren und Funktionen prüfen (LF 1)
Modul 2 Elektrische Installationen planen, ausführen und in Betrieb nehmen (LF 2)
Modul 3 Steuerungen analysieren und anpassen (LF 3)
Modul 4 Informationstechnische Systeme bereitstellen (LF 4)
Modul 5 Elektroenergieversorgung und Sicherheit von Betriebsmitteln gewährleisten (LF 5)
Modul 6 Geräte und Baugruppen in Anlagen analysieren und prüfen (LF 6)
Modul 7 Steuerungen für Anlagen programmieren und realisieren (LF 7)
Modul 8 Antriebssysteme auswählen und integrieren (LF 8)
Modul 9 Wirtschafts- und Sozialkunde