Zugelassene Weiterbildungsmaßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung

Die Maßnahme ist zugelassen durch die ICG-GZBB GmbH Chemnitz – anerkannte Zertifizierungsstelle.

Die Aufgabenstellungen der Kaufleute erfordern heute ein geschäftsorientiertes Handeln. Leitbild ist nicht mehr der Sachbearbeiter in klassischen, kaufmännischen Funktionsbereichen, sondern der kundenorientierte Sachbearbeiter, der team-, prozess- und projektorientiert unter Verwendung aktueller Kommunikationstechnik an der Erstellung kundengerechter Problemlösungen arbeitetet.

Die EDV gehört in der kaufmännischen Sachbearbeitung zu den wesentlichen Rationalisierungsinstrumenten für die Bewältigung der immer komplexer werdenden Arbeitsvorgänge.

Ziel der Maßnahme ist es, die vorhandenen Defizite im kaufmännischen Bereich durch Vermittlung von neuen Erkenntnissen zu schließen und den Teilnehmern das Wissen und die Fertigkeiten für den rationellen EDV-Einsatz zur Erfüllung ihrer Aufgaben im Arbeitsalltag zu vermitteln. In Trainingsphasen und durch Betriebspraktika werden vor allem praktische Fertigkeiten gefestigt. Die Teilnehmer wählen eigenständig aus den angebotenen Modulen, innerhalb einer maximalen Verweildauer von 6 Monaten, aus.

Die Maßnahme besteht aus folgenden Modulen:

Modul 1
Neue Anforderungen in der Büroarbeit
80 h
Modul 2
Der optimale Büroarbeitsplatz - Büroräume planen
40 h
Modul 3
Informationsverarbeitung - Einstieg
80 h
Modul 4
Erweiterte Office-Anwendungen
80 h
Modul 5
Textverarbeitung und Tabellenkalkulation in der betrieblichen Praxis
80 h
Modul 6
Perfekte Geschäftskorrespondenz
40 h
Modul 7
Informationen beschaffen, bewerten, aufbereiten, präsentieren, ordnen und verwalten
40 h
Modul 8 Projektmanagement - Von der Idee bis zur Umsetzung
40 h
Modul 9 Beschaffungsprozesse planen, steuern und kontrollieren
80 h
Modul 10 Bestellwesen und Auftragsbearbeitung mit Sage KHK
60 h
Modul 11 Bestandsplanung und -führung
40 h
Modul 12 Personalmanagement
120 h
Modul 13 Absatz und Marketing
40 h
Modul 14
Kunden gewinnen, Umsätze steigern durch professionelle Kommunikation und souveränes Auftreten
40 h
Modul 15
Einsatz von Planungs- und Steuerungssystemen zur Produktions-, Mengen-, Kapazitäts- und Terminplanung
40 h
Modul 16 Englisch im Tagesgeschäft
40 h
Modul 17 betriebliches Praktikum
160 h